Beobachtungsprogramme

In einer klaren Nacht kommt jeder ins Schwärmen und blickt hoch zum Sternenmeer. Doch wie sich orientieren? Wie finde ich den Skorpion, und welche Sterne gehören zum Wintersechseck?

Beobachtungswochenende

2 Nächte

In einem kurzen Einführungs-Bildvortrag erfahren Sie, was wir alles sehen werden.- für Anfänger durchaus geeignet! Dann werden wir das Gehörte in Praxis umsetzen und an 1-2 Nächten (je nach Wetter) erleben.

Auch unser Mutterstern - die Sonne - kommt nicht zu kurz. Dank einem Sonnenteleskop können Sie die faszinierende und "lebendige" Sonnenoberfläche tagsüber bewundern.

Die Sonne durchs  H-alpha Sonnenteleskop, Foto: F. Gass und V. Ourednik

Bild aus dem Artikel Eine spektakuläre Flare-Region, von Václav und Jitka Ourednik, Orion 378, 2013

Das folgende Programm erwartet Sie:​

 

Der Nachthimmel durch Teleskop

An 2 Nächten durchstreifen wir zusammen das Weltall und lernen Planeten und Sternbilder kennen. Wir werden den glitzernden Bogen der Milchstrasse bewundern und gehen mit dem Teleskop auf Pirsch, um Tausende und Millionen Jahre in der Vergangenheit liegende Galaxien und sterbende Sterne zu beobachten. Da kann es auch sein, dass Sie um 3 Uhr morgens geweckt werden  :-)

Sonnenbeobachtung durchs H-alpha Teleskop

...

Tagsüber haben Sie Zeit für die irdischen Schönheiten der Umgebung, doch Sie werden genug Zeit haben um zusammen mit uns durch ein Spezialfilter die Sonne anzuschauen. Sie werden sehen, wie Protuberanzen, viel grösser als die Erde, von der Sonne ins All schiessen und viel Faszinierendes aus ihrem Leben erfahren.

Teilnehmer:   max.10, ab 10 Jahren

Voraussetzungen:    keine

Termine:   nach Absprache

Dauert:   2 Nächte

Preis:    CHF 229.00 (ohne Ukft.)

Im Preis inbegriffen sind Begrüssungsapéro, Gebrauch von astronomischen Geräten, Einführungs-Präsentationen, Nachthimmel- und Sonnenbeobachtung. Unterkunft ist nicht inbegriffen.

Beobachtungsabend

2-3 Std.

​Teilnehmer: max.10, ab 10 Jahren

Termine: nach Absprache

Beginn: 1 Std. vor dem Eindunkeln

* Einleitender Vortrag "Das Weltall in Beobachtung und Fotografie"

* Geführte Himmelsbeobachtung durch das Teleskop

Preis:  pro Person, CHF 30.00

Minimalpreis pro Abend:  CHF 180.00

​Übernachtung im Zentrum

"Und sie dreht sich doch ..." So verändert sich der Nachthimmel ständig. Manche Sternbilder können Sie bereits in der frühen Nacht bewundern, andere erst vor der Morgendämmerung. Es kann also sein, dass wir Sie mitten in der Nacht wecken kommen. Deshalb ist es unumgänglich, dass Sie bei uns übernachten.

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 50% erforderlich. Leider können wir diese nicht zurück erstatten, dafür sind wir gerne bereit, eine Buchung auf Wunsch auch kurzfristig auf später zu verschieben. Sie können die Reservation auch auf Dritte übertragen.

1/17

Alpine Astrovillage

Mitglied des Science-Guide der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz